Heilpilze

Allgemeines

Bei den TimeWaver-Analysen werden sehr oft chinesische Heilpilze aber auch spagyrische Essenzen – neben vielen anderen Mitteln – als mögliche Balancierungsmittel angezeigt.

Dies ist nicht verwunderlich, da sowohl Heilpilze als auch die spagyrischen Mittel – genau wie der TimeWaver – nicht nur auf der körperlichen, sondern auch auf der geistigen und seelischen Ebene wirken.

1595Heilpilze

Das Heilen mit Pilzen ist ein sehr altes, ganzheitliches, natürliches  Heilverfahren aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Bei den von mir empfohlenen chinesischen Heilpilzen wird nur Pilzpulver vom ganzen Pilz verwendet, so dass alle wertvollen Inhaltsstoffe, insbesondere die Glykoproteine, Triterpene, Adenosine, Vitamine, Mineralstoffe, essentiellen Aminosäuren und vor allem die sehr hitzeempfindlichen Enzyme noch vorhanden sind. Der gesamte Pilz wird schonend getrocknet und fast ausschließlich manuell verarbeitet.

Maitake

Maitake

In dem deutschen Zuchtbetrieb (zertifiziert nach der EG Bio-Verordnung) werden die Pilze in großen Hallen unter strengen Umweltschutzbedingungen mit viel Geduld zur Reife gebracht. Man hat hier das Gefühl, dass die Inhaber und Mitarbeiter „jeden Pilz mit Vornamen kennen“.

Auch unabhängig von einer TimeWaver-Analyse kann ich Ihnen daher  aufgrund meiner Zusatzausbildung je nach Krankheitsbild folgende Heilpilze einzeln oder als Pilzmischung empfehlen:

1.   Agaricus Blazei Murrill (ABM)

2.  Auricularia

Auricularia

Auricularia

3.  Coprinus

4.  Cordyceps

5.  Coriolus

6.  Hericium

7.  Maitake

Reishi

Reishi

8.  Pleurotus

9.  Polyporus

10.Reishi

11.Shiitake

Ob Sie dieser Empfehlung folgen, entscheiden Sie in eigener Verantwortung.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Link „MykoTroph“ in der rechten Spalte.